agrar-GmbH Mönchenholzhausen

Der Mensch im Umgang mit dem Rind

 

Die agrar-GmbH Mönchenholzhausen erzeugt jeden Tag ca. 20.000 kg Milch. Das entspricht ca. 1 % der Thüringer Milchproduktion.

Dazu kümmern wir uns täglich um 800 Milchkühe einschließlich Kälber und Jungrinder in Mönchenholzhausen.

30 Landwirte versorgen unsere Tiere. Dazu gehört neben dem Melken natürlich auch Füttern, säubern der Unterkünfte, Tierbeobachtung sowie Versorgung von Kuh und Kalb während und nach der Kalbung.

Die agrar-GmbH Mönchenholzhausen in Zahlen:

Geographische Lage:                    Thüringer Becken

Höhenlage                                        260 m NN

Jahresniederschlagsmenge:      500 - 550 mm

Bodenart:                                          Löß-Lehm, Keuper

ø Ackerzahl:                                     51

Fläche:                           750 ha landwirtschaftliche Nutzfläche

                                         davon.     410 ha Ackerfutter

                                                                          Mais, Luzerne, Gerste

                                                           100 ha Marktfrucht

                                                           240 ha Grünland

ø Tierbestände:                            800 Milchkühe

                                                           700 Kälber, Jungrinder und Färsen

                                                             = 1.000 Großvieheinheiten (GVE)

                                                            -> 1,3 GVE / ha LN

Produzierte Milch pro Jahr:     7.300.000 kg